rbb PRAXIS: Wenn das Herz aus dem Takt kommt | Video der Sendung vom 15.01.2020 20:15 Uhr (15.1.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mann greift sich ans Herz (Bild: Colourbox), Quelle: Colourbox

rbb PRAXIS

Wenn das Herz aus dem Takt kommt

15.01.2020 | 4 Min. | Verfügbar bis 15.01.2021 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Vorhofflimmern gehört zu den häufigsten Herzrhythmusstörungen. Das Herz schlägt dabei unregelmäßig und oft auch viel zu schnell. Das kann unangenehm sein, aber es ist auch gefährlich: Im schlimmsten Fall droht ein Schlaganfall. Die rbb PRAXIS erklärt, warum Blutverdünner notwendig sind und auch, wann ein Eingriff sinnvoll ist.

Darstellung: