rbb PRAXIS: Rheuma verschont kein Alter | Video der Sendung vom 19.02.2020 20:15 Uhr (19.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mann greift sich schmerzverzerrt an den Nacken (Bild: imago images/Panthermedia), Quelle: imago images/Panthermedia

rbb PRAXIS

Rheuma verschont kein Alter

19.02.2020 | 5 Min. | Verfügbar bis 19.02.2021 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Bei "Rheuma" denken viele an ältere Patienten. Doch Rheuma ist bei weitem keine "Alte-Leute-Krankheit": Sie kann Menschen jeden Alters treffen, auch Kinder und junge Erwachsene. Doch nicht selten dauert es bei Betroffenen jeden Alters lange bis die richtige Diagnose gestellt wird. Die rbb Praxis zeigt, wie man der Erkrankung auf die Spur kommt. Und wie man heute mit modernen Medikamenten Rheuma in Schach halten kann.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: