quer mit Christoph Süß: Vilseck und die bayerisch-amerikanischen Beziehungen | Video der Sendung vom 05.11.2020 20:15 Uhr (5.11.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

quer vom 5. November | Bild: BR, Quelle: BR

quer mit Christoph Süß

Vilseck und die bayerisch-amerikanischen Beziehungen

05.11.2020 | 5 Min. | Verfügbar bis 05.11.2021 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Nirgends in Bayern haben die Menschen so gebannt auf die US-Wahl geblickt wie im oberpfälzischen Vilseck. Denn nirgends in Bayern ist die private und wirtschaftliche Nähe zu den US-Amerikanern so groß wie im Umfeld des US-Truppenübungsplatzes Grafenwöhr. Seit US-Präsident Trump einen Abzug der Truppen angekündigt hat, zittern die Vilsecker um ihre besondere Beziehung. Wie beeinflusst der Wahlausgang nun das Lebensgefühl? Was haben vier Jahre Trump in den bayerisch-amerikanischen Beziehungen angerichtet? Das Beispiel von Vilseck wirft die Frage auf: Ist es an der Zeit, sich aus der Nähe zu den USA zu lösen?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: