quer mit Christoph Süß: Das Coronavirus hat Bayern infiziert | Video der Sendung vom 06.02.2020 20:15 Uhr (6.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Standbild aus der Sendung quer 06.02.2020 | Bild: BR, Quelle: BR

quer mit Christoph Süß

Das Coronavirus hat Bayern infiziert

06.02.2020 | 5 Min. | Verfügbar bis 05.02.2021 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Die Lufthansa streicht Flüge von und nach China, bayerische Hotels vermelden zahlreiche Stornierungen. Restaurants, die auf chinesische Touristen spezialisiert waren, ändern ihre Speisekarte für Deutsche, und heimische Firmen schicken ihre Mitarbeiter im In- und Ausland ins Homeoffice. Das neuartige Coronavirus hat auch den Alltag hier in Bayern infiziert. Schon längst sind wir mit der chinesischen Wirtschaft eng verwoben - wie sehr, wird uns jetzt bewusst. Panik ist ein schlechter Ratgeber, hört man landauf, landab. Und doch haben die Menschen Angst, und der gefühlte "Virenwahn" scheint auch in Bayern einiges zu verändern.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: