mex. das marktmagazin vom 29.01.2020 | Video der Sendung vom 29.01.2020 20:15 Uhr (29.1.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

mex, Quelle: hr

mex

mex. das marktmagazin vom 29.01.2020

29.01.2020 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 29.01.2021 | Quelle: hr

Betrug per Email - wie man sich vor Online-Erpressung schützt
Der Ton ist rau, die Anschuldigung dramatisch. Unbekannte wollen per Email den Empfänger erpressen - und ihn zur Zahlung von Bitcoins drängen. Der finanzielle Schaden durch Cyberkriminalität belief sich in Deutschland allein 2018 auf über
60 Millionen Euro. Das Besondere an diesen Mails: Neben den üblichen Anschuldigungen werden auch Daten wie der Klarname, die E-Mail-Adresse und sogar die IBAN aufgezählt. Wie können sich Opfer von Online-Erpressern wehren?

Darstellung: