mex: Digitales Fasten - warum weniger Smartphone hilft | Video der Sendung vom 24.02.2021 20:35 Uhr (24.2.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

mex, Quelle: hr

mex

Digitales Fasten - warum weniger Smartphone hilft

24.02.2021 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 24.02.2022 | Quelle: hr

Für die einen ist es das Feierabendbier, für die anderen die Schokolade, für die nächsten der Kaffee: Bis Ostern verzichten viele Leute ganz bewusst auf bestimmte Dinge. Inzwischen wird auch das "Digitale Fasten" immer populärer, also der Verzicht aufs Smartphone. Oder zumindest die Beschränkung. Denn erst wer sein Handy in die Schublade legt, bekommt ein Gefühl, wie sehr unser Alltag von Smartphones dominiert wird.

Darstellung: