mareTV: Rimini und seine Riviera - An der italienischen Adria | Video der Sendung vom 18.03.2021 20:15 Uhr (18.3.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Tiberius-Brücke in Rimini, Quelle: NDR/nonfictionplanet/Forian Melzer

mareTV

Rimini und seine Riviera - An der italienischen Adria

18.03.2021 | 44 Min. | Verfügbar bis 18.09.2021 | Quelle: NDR

Rimini, das ist viel mehr als nur 15 Kilometer Sandstrand mit endlosen Reihen von Sonnenschirmen, wie viele denken. Die Riviera an der Adria ist die Heimat von Filmemacher Fellini, hier gibt es Grand Hotels und verschlafene Fischerdörfer, Wildpferde und Flamingos und Risottoreis. In den Kirchen der Stadt Ravenna funkeln byzantinische Mosaiken aus purem Gold. Der Küstenstreifen südlich des Po-Deltas gehört zu den abwechslungsreichsten Landstrichen Italiens.

Darstellung: