kulturmatinée: Veronika Eberle und Friends spielen Schubert | Video der Sendung vom 10.05.2020 09:00 Uhr (10.5.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Geigerinnen, Quelle: SWR

kulturmatinée

Veronika Eberle und Friends spielen Schubert

10.05.2020 | 60 Min. | Verfügbar bis 09.11.2020 | Quelle: SWR

Veronika Eberle und ein hochkarätiges Ensemble begleiteten bei den Schwetzinger SWR Festspielen 2016 die international gefeierte Sopranistin Anna Prohaska. Gemeinsam spielten sie aber auch Schuberts Oktett F-Dur, das in diesem Mitschnitt zu hören und zu sehen ist. Die technische Perfektion und Virtuosität der jungen Geigerin werden ebenso gelobt wie ihre künstlerische Reife und Ausdrucksfähigkeit. Internationale Aufmerksamkeit erlangte Veronika Eberle mit Beethovens Violinkonzert bei den Salzburger Osterfestspielen 2006, begleitet von den Berliner Philharmonikern unter Simon Rattle.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: