kinokino: Drei Tage und ein Leben | Video der Sendung vom 01.09.2020 15:00 Uhr (1.9.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Drei Tage und ein Leben | Bild: Die FilmAgentinnen, Quelle: Die FilmAgentinnen

kinokino

Drei Tage und ein Leben

01.09.2020 | 1 Min. | Verfügbar bis 28.02.2021 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2020

Der Schreck aller Eltern: Plötzlich ist das eigene Kind spurlos verschwunden. Der sechsjährige Rémi wird vermisst. Und nur Antoine weiß, was wirklich geschah. In seinem trostlosen belgischen Heimatdorf wächst schnell das Misstrauen. Jeder steht unter Verdacht. "Drei Tage und ein Leben": ein exzellent besetzter Psychothriller über Schuld und Sühne, der einem nachhaltig den Atem stocken lässt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: