kinokino: Das waren die 53. Hofer Filmtage | Video der Sendung vom 29.10.2019 23:15 Uhr (29.10.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ende Oktober wird Hof zum "Home of Films" wie Wim Wenders feststellte. | Bild: BR/Internationale Hofer Filmtage/Andreas Geisser, Quelle: BR/Internationale Hofer Filmtage/Andreas Geisser

kinokino

Das waren die 53. Hofer Filmtage

29.10.2019 | 29 Min. | Verfügbar bis 24.04.2020 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Filmemacher wie Maren Ade, Tom Tykwer, Caroline Link, Wim Wenders, Jim Jarmusch sowie Werner Herzog haben hier schon ihre Premieren gefeiert und von Hof aus die Filmwelt erobert. Auch 2019 gab es wieder ein vielfältiges Programm aus deutschen und internationalen Filmen. kinokino sucht aus den rund 140 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen die Highlights und Entdeckungen heraus.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: