hr-Sinfonieorchester: Schostakowitsch: 14. Sinfonie | Video der Sendung vom 01.10.2020 20:30 Uhr (1.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

hr-Sinfonieorchester - Frankfurt Radio Symphony, Quelle: hr

hr-Sinfonieorchester

Schostakowitsch: 14. Sinfonie

01.10.2020 | 59 Min. | Verfügbar bis 21.10.2021 | Quelle: hr

Dmitrij Schostakowitsch:
14. Sinfonie op. 135
für Sopran, Bass und Kammerorchester
auf Gedichte von Federico García Lorca, Guillaume Apollinaire,
Wilhelm Küchelbecker und Rainer Maria Rilke
1. De profundis (Bass)
2. Malagueña (Sopran)
3. Loreley (Sopran und Bass)
4. Der Selbstmörder (Sopran)
5. Auf Wacht (Sopran)
6. Sehen Sie, Madame! (Sopran und Bass)
7. Im Kerker der Santé (Bass)
8. Antwort der Zaporoger Kosaken an den Sultan von Konstantinopel (Bass)
9. O Delvig, Delvig! (Bass)
10. Der Tod des Dichters (Sopran)
11. Schlußstück (Sopran und Bass)

hr-Sinfonieorchester - Frankfurt Radio Symphony
Miina-Liisa Värelä, Sopran
Mika Kares, Bass
Klaus Mäkelä, Dirigent
hr-Sinfoniekonzert
hr-Sendesaal Frankfurt, 1. Oktober 2020

Darstellung: