herkules: Bauern mit tierisch-guten Ideen | Video der Sendung vom 14.07.2019 16:30 Uhr (14.7.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

herkules, Quelle: hr

herkules

Bauern mit tierisch-guten Ideen

14.07.2019 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 12.07.2020 | Quelle: hr

Kamelreiten, Wasserbüffel treiben, Nandueier sammeln. Auf dem Hof der Familie Zintl in Eiterfeld muss herkules-Moderator Andreas Gehrke mit anpacken und so manche Mutprobe bestehen. herkules geht auf Entdeckungsreise und trifft auf engagierte Bauern, die ihre Heimat lieben und neue Wege gehen. Dazu gehört der Schmiedehof von "Pille" in Nassenerfurth mit einem Ackerbau wie vor 100 Jahren. Hier leben alte Tierrassen wie Sattelschweine, Vorwerkhühner und das tonnenschwere Shire-Horse Hermine. Das Pflügen und Eggen mit dem Pferd wird zu einem schweißtreibenden Erlebnis. Doch nach der harten Arbeit wird es richtig lecker für den herkules-Moderator. Zusammen mit dem jungen Kochteam vom "Vaccastracca" in Bad Hersfeld kreiert er ein raffiniertes Wasserbüffel-Menü.
Nicht nur ein Augenschmaus!

Darstellung: