hauptsache kultur: Stadt-Verschönerungs-Aktionist - Warum Philipp Schäfer Frankfurter Gullydeckel verziert | Video der Sendung vom 18.10.2018 22:45 Uhr (18.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

hauptsache kultur, Quelle: hr

hauptsache kultur

Stadt-Verschönerungs-Aktionist - Warum Philipp Schäfer Frankfurter Gullydeckel verziert

18.10.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 18.10.2019 | Quelle: hr

Er steckt Toastbrote in die Rillen von Kanaldeckeln oder verziert Gullys mit Pantherfiguren und Oktopus-Armen. Es sind kleine, auf den ersten Blick absurde Interventionen, die der Künstler Philipp Schäfer im Frankfurter Stadtraum durchführt. Doch mit ihnen gelingt es ihm, unser Bild von der Finanzstadt zu hinterfragen.

Darstellung: