die nordreportage: TÜV für die Köhlbrandbrücke | Video der Sendung vom 21.10.2019 18:15 Uhr (21.10.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die 1974 gebaute Brücke ist in die Jahre gekommen und mit ihrer Durchfahrtshöhe von 52 Metern für die künftige Containerschiff-Generation zu niedrig. Deshalb soll sie ab 2030 abgerissen werden., Quelle: NDR/Stefan Weiße

die nordreportage

TÜV für die Köhlbrandbrücke

21.10.2019 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 21.10.2020 | Quelle: NDR

Die "Bauwerkshauptprüfung" steht an für die "alte Dame", die Köhlbrandbrücke. Frank Zetzsche ist verantwortlich für das Hamburger Wahrzeichen, das ab 2030 ersetzt werden soll.

Darstellung: