augstein und blome: Rassismus: Können die USA noch Führungsmacht sein? | Video der Sendung vom 05.06.2020 17:05 Uhr (5.6.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Augstein und Blome diskutieren miteinander., Quelle: PHOENIX

augstein und blome

Rassismus: Können die USA noch Führungsmacht sein?

05.06.2020 | 13 Min. | Verfügbar bis 05.06.2025 | Quelle: PHOENIX

Seit Tagen werden zahlreiche Städte in den USA durch zum Teil gewalttätige Demonstrationen erschüttert. Ursache für die landesweiten Proteste ist der mutmaßlich durch Polizeigewalt verursachte Tod des Afroamerikaners George Floyd in Minneapolis. Das seit Jahrzehnten schwelende Rassismusproblem rückt damit erneut in den Fokus. Augstein und Blome fragen: "Rassismus: Können die USA noch Führungsmacht sein?"

Darstellung: