augstein und blome: King of Schnitzel: Sigmar Gabriel und sein Job bei Tönnies | Video der Sendung vom 03.07.2020 17:05 Uhr (3.7.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Augstein und Blome im TV-Studio, im Hintergrund ist die Texttafel "Sigmar Gabriel und sein Job bei Tönnies" eingeblendet, Quelle: phoenix

augstein und blome

King of Schnitzel: Sigmar Gabriel und sein Job bei Tönnies

03.07.2020 | 13 Min. | Verfügbar bis 03.07.2025 | Quelle: PHOENIX

Der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel war in der Corona-Krise als Berater des Tönnies-Konzerns, Deutschlands größtem Fleischproduzenten engagiert. Für seine Beratertätigkeit erhielt er ein Pauschalhonorar von 10.000 Euro im Monat. Vor allem aus seiner Partei, der SPD, wurde Kritik an ihrem ehemaligen Vorsitzenden laut. Augstein und Blome diskutieren das Thema der Woche gewohnt kontrovers.

Darstellung: