Zwischen Spessart und Karwendel: Wie die Revolution nach Kochel kam | Video der Sendung vom 10.11.2018 17:45 Uhr (10.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Walchenseekraftwerk | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Zwischen Spessart und Karwendel

Wie die Revolution nach Kochel kam

10.11.2018 | 11 Min. | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Im November 1918 begannen die Bauarbeiten für das Walchenseekraftwerk. Die Bedingungen für die Arbeiter, unter ihnen viele ehemalige Soldaten, waren oft katastrophal. So fand die rote Revolution auch in Kochel ihre Anhänger. Und das sorgte natürlich für Zündstoff ...

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: