Zwischen Spessart und Karwendel: Nachhaltig und sturmerprobt | Video der Sendung vom 08.02.2020 17:45 Uhr (8.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Plenterwälder: Ein typisch gestufter Waldrand | Bild: BR/Georg Bayerle, Quelle: BR/Georg Bayerle

Zwischen Spessart und Karwendel

Nachhaltig und sturmerprobt

08.02.2020 | 11 Min. | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Ein Plenterwald ist ein bisschen wie eine Großfamilie: Bäume aller Altersstufen wachsen dort gemeinsam, bis die Alten den Weg frei machen für den Nachwuchs. Plenterwälder machen nur zwei Prozent des Waldes in Bayern aus. Doch sie halten den Klimawandel und seine Folgen besser aus als der übliche Nutzwald.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: