Zwischen Spessart und Karwendel: Klappern für die UNESCO | Video der Sendung vom 18.07.2020 17:45 Uhr (18.7.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mühle von Lonnerstadt | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Zwischen Spessart und Karwendel

Klappern für die UNESCO

18.07.2020 | 10 Min. | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Gerade wurde die über 500 Jahre alte Kunstmühle von Paul und Regina Bruckmann in die Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen - unter einer Bedingung: Der Antrieb soll wieder direkt mit Wasserkraft erfolgen. Der Umbau stellt die Bruckmanns aber vor so manche Herausforderung.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: