Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs: Zeigler allein Zuhaus (6) - Die Show | ZwWdF | Video der Sendung vom 03.05.2020 21:00 Uhr (3.5.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Arnd telefoniert mit Ewald Lienen, Quelle: WDR

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

Zeigler allein Zuhaus (6) - Die Show | ZwWdF

03.05.2020 | 69 Min. | Verfügbar bis 03.05.2021 | Quelle: WDR

Wir erreichen in unserer Rundreise durch den Fußball-Kosmos die 80er Jahre. Erneut haben wir im Archiv gegraben und zaubern einige Skurrilitäten und Archivperlen hervor. 1980 verlief Dave Watsons Gastspiel bei Werder Bremen nicht ganz so optimal. Wir sprechen mit Ewald Lienen über das Foul von Norbert Siegmann, was ihn im Jahr 1981 beinahe seine Karriere gekostet hätte. 1982 erzielt ein mit Platzwunde spielender Dieter Hoeneß ein Tor im Pokalfinale, der HSV wird Deutscher Meister, Diego Maradona ist zu Gast in Meppen und der BVB liefert ein Schützenfest gegen Arminia Bielefeld ab. Das Jahr 1983 steht im Zeichen eines rein Kölschen Pokalfinals und der Entlassung von Bayern Trainer Pal Csernai. Dass ein Interview mit Olaf Thon gar nicht so einfach ist, musste Rolf Töpperwien im Jahr 1984 feststellen.1985 hält der FC Homburg ein kurioses Trainingslager in West-Afrika ab und Bayer Uerdingen kürt sich zum Pokalsieger.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: