ZAPP: Estland: Rechtspopulisten greifen Medien an | Video der Sendung vom 22.01.2020 23:15 Uhr (22.1.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Estlands Finanzminister Martin Helme von EKRE steht auf einer Bühne und hält ein Mikrofon in der Hand., Quelle: NDR Foto: Screenshot

ZAPP

Estland: Rechtspopulisten greifen Medien an

22.01.2020 | 5 Min. | UT | Quelle: NDR

Unabhängige, kritische Medien sind die natürlichen Feinde von Rechtspopulisten. Kein Wunder also, dass auch in Estland die Medien von rechts unter Beschuss genommen werden.

Darstellung: