ZAPP: Entmenschlicht: Geflüchtete in den Medien | Video der Sendung vom 16.09.2020 23:20 Uhr (16.9.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Asylsuchende schlafen am Straßenrand in der Nähe des ausgebrannten Flüchtlingslagers Moria., Quelle: picture alliance/dpa Foto: Socrates Baltagiannis

ZAPP

Entmenschlicht: Geflüchtete in den Medien

16.09.2020 | 6 Min. | Quelle: NDR

Um Sichtbarkeit zu schaffen, müssen Journalisten von Lesbos berichten. Doch Nachrichtenbilder bergen die Gefahr der Entmenschlichung, wenn sie die Geflüchteten als anonyme Masse zeigen.

Darstellung: