ZAPP: Ameer al-Halbi: "Ich dachte, in Paris passiert das nicht" | Video der Sendung vom 02.12.2020 23:20 Uhr (2.12.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ameer al-Halbi, Quelle: NDR

ZAPP

Ameer al-Halbi: "Ich dachte, in Paris passiert das nicht"

02.12.2020 | 6 Min. | Quelle: NDR

Während einer Demonstration gegen ein umstrittenes Sicherheitsgesetz und Polizeigewalt in Paris war der Fotograf Ameer al-Halbi schwer von der Polizei verletzt worden. Mit ZAPP spricht er über die Gewalt und Pressefreiheit: "Man muss immer alles berichten und dokumentieren. Ich habe alles im Krieg in Aleppo dokumentiert und möchte das hier machen." Al-Halbi kam vor drei Jahren aus Syrien nach Paris und arbeitet für die AFP und Polka Magazine.

Darstellung: