Wunderschön! Ferien an der Nordsee - Von der Elbe bis nach Husum | Video der Sendung vom 05.04.2020 16:00 Uhr (5.4.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Tamina Kallert und Tenor Klaus Florian Vogt, Quelle: WDR

Wunderschön!

Wunderschön! Ferien an der Nordsee - Von der Elbe bis nach Husum

05.04.2020 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 05.04.2021 | Quelle: WDR

Der tiefste Punkt Deutschlands liegt im hohen Norden: in Neuendorf in der Wilstermarsch. Hier startet die Wunderschön!-Reise : Tamina Kallert ist unterwegs zwischen Elbe und Nordsee, auf einer Tour zwischen Glückstadt und Husum, der gar nicht so "grauen Stadt am Meer". Eine Wattwanderung, ein Besuch der Seehundstation Friedrichskoog und eine Grachtenfahrt im historischen Friedrichstadt gehören ebenso dazu, wie das "Schiffegucken" am Nord-Ostseekanal und das Strandsegeln am zwölf Kilometer langen Strand von St. Peter-Ording. Tamina Kallerts Reisebegleiter ist der berühmte Tenor Klaus Florian Vogt, ein waschechter Dithmarscher, der trotz weltweiter Opern-Engagements nach wie vor in seiner Heimat lebt. Er nimmt Tamina mit auf einen Flug über Dithmarschen, führt sie in sein Lieblingscafé am Deich von Brunsbüttel und zeigt ihr einen zauberhaften Garten auf der Halbinsel Eiderstedt.

Darstellung: