Wissen vor acht - Zukunft: Schnupperalarm mit Haut und Haar! - Hörfassung | Video der Sendung vom 21.12.2020 19:45 Uhr (21.12.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Nahezu jede menschliche Zelle besitzt Duftrezeptoren - auch unsere Haarwurzelzellen. Das haben Forscher der Ruhr-Uni Bochum herausgefunden. Ob Haare Aromen wahrnehmen können und bestimmte Düfte tatsächlich eine besondere Wirkung auf unser Haarwachstum, Quelle: ARD

Wissen vor acht - Zukunft

Schnupperalarm mit Haut und Haar! - Hörfassung

21.12.2020 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 21.12.2021 | Quelle: Das Erste

Was tun für längere Haare? Eine etwas unkonventionelle Methode: Unsere Haarpracht bestimmten Düften aussetzen. Denn Haarwurzelzellen besitzen Duftrezeptoren. Ob das wirklich funktioniert, erklärt Anja Reschke.

Darstellung: