Wissen vor acht - Zukunft: DNA als Datenspeicher - Hörfassung | Video der Sendung vom 06.07.2020 19:45 Uhr (6.7.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kein Speichermedium hält so lange wie die DNA - und platzsparend ist sie noch dazu. Anja Reschke stellt Möglichkeiten vor, was darin für die Zukunft aufbewahrt werden kann. Bei "Wissen vor acht - Zukunft"., Quelle: ARD

Wissen vor acht - Zukunft

DNA als Datenspeicher - Hörfassung

06.07.2020 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 06.07.2021 | Quelle: Das Erste

Die DNA bewahrt Daten sehr lange auf, gleichzeitig ist sie mikroskopisch klein. Könnte man DNA in Zukunft als Speichermedium verwenden? Anja Reschke schaut sich Möglichkeiten dafür an.

Darstellung: