Wissen vor acht - Mensch: Wieso bekommt man Augenringe, wenn man müde ist? | Video der Sendung vom 16.01.2020 19:45 Uhr (16.1.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wer kennt ihn nicht, den Blick in den Spiegel nach einer kurzen Nacht - zumeist schauen einem dann dunkle Ringe unter den Augen entgegen. Susanne Holst erklärt, bei "Wissen vor acht - Mensch", wie sie entstehen und wie man sie behandelt., Quelle: ARD

Wissen vor acht - Mensch

Wieso bekommt man Augenringe, wenn man müde ist?

16.01.2020 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 16.01.2021 | Quelle: Das Erste

Die Nacht war kurz, der Schlaf unruhig: Am nächsten Morgen äußert sich das oft in dunklen Ringen unter den Augen. Aber wie entstehen Augenringe? Und was kann man dagegen tun? Susanne Holst weiß Rat.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: