WDR: Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus | Video der Sendung vom 26.01.2020 12:00 Uhr (26.1.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine rote Rose liegt auf einem Stolperstein, Quelle: dpa

WDR

Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

26.01.2020 | 90 Min. | Verfügbar bis 26.01.2021 | Quelle: WDR

Der Landtag Nordrhein-Westfalen erinnert am Sonntag (26.01.2020) in einer Gedenkveranstaltung an die Opfer des Nationalsozialismus. Anlass ist der 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945. Neben Landtagspräsident André Kuper und Ministerpräsident Armin Laschet wirken auch Abraham Lehrer, Vorstand der Synagogengemeinde Köln, sowie der Zeitzeuge Gary Wolff, der von seinen Enkelkindern begleitet wird, an der Gedenkveranstaltung mit.

Darstellung: