WDR.DOK: Scheidung um jeden Preis | Video der Sendung vom 10.03.2021 23:00 Uhr (10.3.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau nah,schaut aufmerksam, den Kopf auf die Hand gestützt, Quelle: WDR/Dying to Divorce Ltd

WDR.DOK

Scheidung um jeden Preis

10.03.2021 | 80 Min. | UT | Verfügbar bis 10.06.2021 | Quelle: WDR

Mehr als jede dritte türkische Frau war schon häuslicher Gewalt ausgesetzt und die Zahl der Morde an Frauen steigt. Aber türkische Frauen wehren sich.
Ipek Bozkurt, eine mutige Anwältin, ist entschlossen, der frauenfeindlichen Gewalt entgegenzutreten. Gemeinsam mit einer Gruppe von AktivistInnen kämpft Ipek für Gerechtigkeit. Der Film begleitet zwei ihrer Fälle: Arzu, die mit 14 Jahren verheiratet wurde, und Kübra, eine früher erfolgreiche Fernsehmoderatorin. Beide haben die brutalen Angriffe ihrer Partner überlebt. "Scheidung um jeden Preis" bietet eine einzigartige Perspektive auf den Kampf von Frauen um Unabhängigkeit und Gleichberechtigung in der Türkei heute.

Darstellung: