Verrückt nach Meer: Ein Bär aus Wladiwostok | Video der Sendung vom 12.10.2019 14:20 Uhr (12.10.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Stellvertretender Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer (links) und Schlagersänger Maxi Arland erkunden heute Wladiwostok. Jörn hat einige Jahre auf einem russischen Flusskreuzfahrtschiff gearbeitet und kennt sich mit der russischen Mentalität aus. | Bild: Be, Quelle: Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH/BR/Alexander Stark

Verrückt nach Meer

Ein Bär aus Wladiwostok

12.10.2019 | 48 Min. | Verfügbar bis 09.04.2020 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2019

Mit Wladiwostok erreicht die Grand Lady den nördlichsten Hafen ihrer Weltreise. Bei sibirischen Temperaturen überrascht der stellvertretende Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer mit seinen Russischkenntnissen und die helfen sehr, als er mit Schlagerstar Maxi Arland in einem russischen Restaurant landet. Bei Passagierin Annabelle fließen in einer russisch-orthodoxen Kirche die Tränen und Lademeister Miran taucht in ein U-Boot ab.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: