Unterwegs im Westen: Wie nackt ist zu nackt? | Video der Sendung vom 23.09.2019 22:10 Uhr (23.9.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Fahrraddemo in Köln. Einie Fahrer sind halbnackt, andere verkleidet., Quelle: WDR

Unterwegs im Westen

Wie nackt ist zu nackt?

23.09.2019 | 29 Min. | Verfügbar bis 23.09.2020 | Quelle: WDR

Nackt-Sein ist ein Tabu. Bei einer Demo in Köln dürfen sich Männer oben ohne zeigen - Frauen müssen ihre Brustwarzen bedenken. Warum ist das so? Und was reizt FKK-Anhänger wie die Mitglieder eines Sport- und Campingvereins in Duisburg daran, sich in ihrer Freizeit nackt zu bewegen? [2. Fassung: In einer ersten Version konnten einige Textformulierungen missverstanden werden. In Deutschland gibt es kein pauschales Nacktverbot. Der Text zu Nackt-Verboten in dem Film bezieht sich auf die Regeln für die "Naked Bike Ride"-Demonstration in Köln. Hier handelt es sich nicht um ein allgemeines Nackt-Verbot, sondern um die für diese Demonstration erlassenen Auflagen.]

Darstellung: