Unsere Geschichte: Hitlers Zorn - Die Kinder von Bad Sachsa | Video der Sendung vom 20.07.2019 12:00 Uhr (20.7.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Geschwister Helmtrud und Albrecht von Hagen wurden in ein Nazi-Kinderheim in Bad Sachsa verschleppt. Ihr Vater war am Attentat auf Hitler beteiligt und wurde am 8.8.1944 hingerichtet., Quelle: NDR

Unsere Geschichte

Hitlers Zorn - Die Kinder von Bad Sachsa

20.07.2019 | 59 Min. | UT | Verfügbar bis 20.07.2026 | Quelle: NDR

Nach dem gescheiterten Hitler-Attentat am 20. Juli 1944 verschleppten die Nazis die Kinder der Widerständler nach Bad Sachsa. Fünf Opfer erinnern sich an die traumatische Zeit.

Darstellung: