Umschau: Superfestglas: Warum die DDR-Erfindung abgewickelt wurde | Video der Sendung vom 02.07.2019 20:15 Uhr (2.7.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Superfestglas, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Umschau

Superfestglas: Warum die DDR-Erfindung abgewickelt wurde

02.07.2019 | 9 Min. | UT | Verfügbar bis 01.07.2020 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bis zu seiner Schließung 1990 produzierte der VEB Sachsenglas Schwepnitz chemisch verfestigte Stapelgläser. Diese Gläser waren "unkaputtbar". Doch bis heute hat sich kein Interessent für das Patent gefunden.

Darstellung: