Umschau: Die Geschichte des geheimen DDR-Sturmgewehres "Wieger" | Video der Sendung vom 27.10.2020 20:15 Uhr (27.10.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann vor einer Vitrine mit Waffen, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Umschau

Die Geschichte des geheimen DDR-Sturmgewehres "Wieger"

27.10.2020 | 10 Min. | UT | Verfügbar bis 27.10.2021 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mit einem eigenen "Nachbau" des sowjetischen Sturmgewehrs Kalaschnikow wollte die DDR auf Waffenmärkten Geld verdienen. Eine Ausstellung im Waffenmuseum in Suhl erzählt die Geschichte dieses Vorhabens.

Darstellung: