Umschau: Abzug der Sowjetarmee: Was aus den Garnisonen wurde | Video der Sendung vom 27.08.2019 20:15 Uhr (27.8.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein verlassener Gebäudekomplex aus der Vogelperspektive, den sich die Natur zurück erobert., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Umschau

Abzug der Sowjetarmee: Was aus den Garnisonen wurde

27.08.2019 | 9 Min. | UT | Verfügbar bis 26.08.2020 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Es war ein wahrlich historischer Moment: Im August 1994 zog die Rote Armee aus dem Osten Deutschlands ab. Dabei verblieben fast 800 Militäranlagen und Garnisonen. Was ist aus diesen Gebäuden geworden?

Darstellung: