Um Himmels Willen: Nackte Tatsachen (S12/E13) | Video der Sendung vom 07.01.2020 13:25 Uhr (7.1.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schwester Hanna (Janina Hartwig, M.), Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper, l.) und seine Ex-Sekretärin Marianne Laban (Andrea Wildner, r.), Quelle: WDR

Um Himmels Willen

Nackte Tatsachen (S12/E13)

07.01.2020 | 48 Min. | Verfügbar bis 07.04.2020 | Quelle: WDR

In aller Herrgottsfrühe klingelt Schwester Hannas Telefon. Bürgermeister Wöller fleht sie an, ihn aus einer überaus misslichen Lage zu befreien. Nach einer durchzechten Nacht wurden er und Huber in einem Hotel beraubt - ihnen blieb quasi nur die nackte Haut am Leib! Hanna eilt zu Hilfe und nimmt Wöller dabei gleich ein Versprechen ab. Er soll mit ihr auf der Wohltätigkeitsgala ein Duett singen.

Darstellung: