Um Himmels Willen: Bloßgestellt - Staffel 14, Folge 179 | Video der Sendung vom 13.02.2020 14:25 Uhr (13.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Nacktfotos im Internet - Tina (Felicitas Malina Rixgens, l.) will sich in ihrer Verzweiflung in den Tod stürzen. Können Schwester Hanna (Janina Hartwig, r.) und Wöller (Fritz Wepper, M.) das verzweifelte Mädchen retten?, Quelle: WDR

Um Himmels Willen

Bloßgestellt - Staffel 14, Folge 179

13.02.2020 | 48 Min. | Verfügbar bis 13.08.2020 | Quelle: WDR

Die 16-Jährige Tina Simoneit kommt ins Kloster, um Flyer zu verteilen. Schwester Hanna bemerkt schnell, dass das Mädchen großen Kummer hat. Im Internet kursieren Nacktfotos von ihr. Seitdem wird sie von Mitschülern gemobbt. Darüber hinaus ist im Internet eine Woge von Verunglimpfungen in Gang gekommen. Seit klar ist, dass Oberin Theodora die Pläne Wöllers, aus dem Kloster einen Wellnesstempel zu machen, nicht mehr stoppen kann, scheint das Ende des Klosters besiegelt. Schwester Hanna gibt jedoch nicht auf.

Darstellung: