Tatort (WDR): Tatort aus Niedersachsen: Schwarze Tiger, weiße Löwen | Video der Sendung vom 21.03.2020 20:15 Uhr (21.3.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lindholm (Maria Furtwängler) vor dem Bahnwärterhaus. Im Hintergrund Sigrid Malchus (Inka Friedrich)., Quelle: WDR/NDR/Roland Suso Richter

Tatort (WDR)

Tatort aus Niedersachsen: Schwarze Tiger, weiße Löwen

21.03.2020 | 89 Min. | Verfügbar bis 21.09.2020 | Quelle: WDR

In ländlicher Idylle wird ein Mann, der unauffälliger nicht sein könnte, ermordet. Seine Ehefrau, Martina Käster, ist in tiefer Trauer um ihn und kann sich nicht erklären, wer ein Motiv für den Mord haben könnte. Charlotte Lindholm findet bei ihren Ermittlungen heraus, dass der vermeintlich brave Ehemann anscheinend ein geheimes Doppelleben führte. An einem Waldrand entdeckt Charlotte eine Datsche, in der Fotos einer jungen Frau und Kinderspielsachen liegen - ein Hinweis auf eine Zweitfamilie?

Darstellung: