Sportschau: "Indem wir wütend werden" - Mainzer Trainer Lichte will die Trendwende | Video der Sendung vom 24.10.2020 17:55 Uhr (24.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jan-Moritz Lichte, Quelle: WDR

Sportschau

"Indem wir wütend werden" - Mainzer Trainer Lichte will die Trendwende

24.10.2020 | 1 Min. | Verfügbar bis 24.10.2021 | Quelle: ARD

Der 1. FSV Mainz 05 will nach der späten 2:3-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach die passenden Lehren ziehen, um die Trendwende einzuleiten. Trainer Jan-Moritz Lichte will dazu die Wut nach Spielende kanalisieren.

Darstellung: