Sportclub: Verboten, verkannt, erfolgreich: 50 Jahre Frauenfußball im Norden | Video der Sendung vom 25.10.2020 23:35 Uhr (25.10.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jubelnde Wolfsburgerinnen, Quelle: imago/regios24 Foto: Darius Simka/regios24

Sportclub

Verboten, verkannt, erfolgreich: 50 Jahre Frauenfußball im Norden

25.10.2020 | 30 Min. | UT | Verfügbar bis 24.10.2021 | Quelle: NDR

Am 31.10 1970 hob der DFB in Travemünde auf seinem Verbandstag das Verbot des Frauenfußballs unter einigen Auflagen wie z.B. Einhaltung einer halbjährlichen Winterpause und Verbot von Stollenschuhen wieder auf. Sportclub Story Autor Patrick Halatsch hat die Pionierinnen aus der Zeit getroffen. Allen voran die Hamburgerin Hannelore Ratzeburg. Auch wenn der Norden sportlich anfangs hinter dem Westen und Süden hinterherhinkte, so entwickelte sich der Frauenfußball rasant. Und doch ist der Frauenfußball noch nicht da, wo er einmal hin will.

Darstellung: