Sport im Osten: Bram Chardon zu stark für den Favoriten | Video der Sendung vom 19.01.2020 16:30 Uhr (19.1.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Reiter in der Halle bei seinen Pferden im Gespräch nach einem Turnier, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport im Osten

Bram Chardon zu stark für den Favoriten

19.01.2020 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 18.01.2021 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ein fehlerfreies Drive-off bescherte dem Niederländer Bram Chardon bei den Vierspännern den Tagessieg. Nicht einmal Favorit Boyd Exell, Weltcupführender aus Australien, konnte da im Finale mithalten.

Darstellung: