Spielfilm: Stiller Abschied | Video der Sendung vom 19.02.2020 14:30 Uhr (19.2.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Filme, Quelle: hr

Spielfilm

Stiller Abschied

19.02.2020 | 90 Min. | UT | Verfügbar bis 19.05.2020 | Quelle: hr

Charlotte Brüggemann, Anfang siebzig, ist keine Frau, der man etwas vormacht. Mit Energie und Durchsetzungskraft führt sie seit dem Tod ihres Mannes das familieneigene Unternehmen. Neuerdings aber häufen sich irritierende Vorfälle: Charlotte wird fahrig, vergisst Termine, bringt Dinge durcheinander und kann sich nicht einmal an die Namen ihrer Enkel erinnern. Zunächst gelingt es ihr, andere über ihre Aussetzer hinwegzutäuschen. Allein Katrin, die Lebenspartnerin ihres Sohnes Markus, spricht aus, was niemand eingestehen will: Charlotte leidet an Demenz. Doch obwohl sie selbst spürt, dass etwas mit ihr nicht stimmt, lehnt die stolze Frau zunächst jede Hilfe ab - bis die Situation zu eskalieren droht.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: