Sehen statt Hören: Experteninterview mit Prof. Dr. Fangerau | Video der Sendung vom 06.07.2019 09:00 Uhr (6.7.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Prof. Dr. Fangerau mit Dolmetschereinblendung | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Sehen statt Hören

Experteninterview mit Prof. Dr. Fangerau

06.07.2019 | 3 Min. | Verfügbar bis 04.07.2024 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

So war das bis in die 70er Jahre: Ordensschwestern wollten für gehörlose Kinder da sein. Doch viele Heime wurden zu Orten von Gewalt. Sehen statt Hören hat Kloster Hohenwart mit den Kindern von damals besucht. Außerdem hat Sehen statt Hören ein ausführliches Experteninterview mit Prof. Dr. Fangerau von der Uni Düsseldorf geführt. Er leitet eine Forschungsgruppe zu der Frage, wie es zu Formen von Gewalt in Heimen geben konnte.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: