Sehen statt Hören: CI-Träger ? ein Leben zwischen zwei Welten | Video der Sendung vom 24.11.2018 09:00 Uhr (24.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hörgeschädigt mit Cochlea Implantat | Bild: BR, Quelle: BR

Sehen statt Hören

CI-Träger ? ein Leben zwischen zwei Welten

24.11.2018 | 28 Min. | Verfügbar bis 24.11.2023 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Hörende haben oft eine simple Vorstellung von der Nutzung eines Cochlea Implantats (CI): Sobald die Innenohrprothese eingesetzt ist, kann der Hörgeschädigte hören und sich in Lautsprache unterhalten. Doch so ist das nicht: Selbst guthörende CI-Träger kommunizieren häufig bilingual. Und stoßen damit nicht immer auf Verständnis.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: