Schwaben & Altbayern: Das Projekt "Sudetendeutsche Vertriebene in Bayern" | Video der Sendung vom 03.11.2019 17:45 Uhr (3.11.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ilse Miltschitzky | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Schwaben & Altbayern

Das Projekt "Sudetendeutsche Vertriebene in Bayern"

03.11.2019 | 11 Min. | Verfügbar bis 01.11.2020 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Der Landesverband Bayern des Bundes der Vertriebenen feiert in diesen Tagen 60 jähriges Bestehen. Er nimmt die Interessen der Heimatvertriebenen wahr und sorgt dafür, dass ihre Schicksale nicht in Vergessenheit geraten und ihre Kultur bewahrt wird. Für die Sudetendeutschen ist in München auch ein Museum geplant. Die Erinnerungen von Zeitzeugen spielen darin eine wichtige Rolle, auch die von Ilse Miltschitzky. Wir haben sie vor einigen Jahren bei einem Besuch in ihrer alten Heimat begleitet. Leider hat sie die erneute Ausstrahlung dieser Dokumentation nicht mehr erleben können.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: