Schätze der Welt: San Marino, Italien, Folge 377 | Video der Sendung vom 14.06.2020 19:40 Uhr (14.6.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

San-Marino: Sonnenuntergang am Regierungspalast, Quelle: SWR, SWR/Telepool -

Schätze der Welt

San Marino, Italien, Folge 377

14.06.2020 | 15 Min. | Quelle: SWR

San Marino ist vollständig von Italien umgeben und liegt zwischen den Regionen Emilia-Romagna und Marken. Seine gleichnamige Hauptstadt mit 4800 Einwohnern, liegt auf dem Westhang des Monte Tirano.
San Marino ist die älteste Republik der Welt. Seine Hauptstadt ist von mittelalterlichen Stadtmauern umgeben: Tore, Türme, Wehrgänge, Kirchen und Häuser umfassen sie von drei Seiten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: