SWR1 Leute: Salam Said | Syrische Wirtschaftswissenschaftlerin | Entwickelt Konzepte für den Wiederaufbau neun Jahre nach dem Bürgerkrieg | Video der Sendung vom 26.10.2020 14:26 Uhr (26.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Salam Said, Quelle: SWR

SWR1 Leute

Salam Said | Syrische Wirtschaftswissenschaftlerin | Entwickelt Konzepte für den Wiederaufbau neun Jahre nach dem Bürgerkrieg

26.10.2020 | 35 Min. | Verfügbar bis 26.10.2025 | Quelle: SWR

Mehr als 80% der Bevölkerung Syriens lebt inzwischen unter der Armutsgrenze. Jeder dritte Flüchtling weltweit ist Syrerin oder Syrer. Seit Anfang 2019 wurden allein aus der letzten Rebellenhochburg Idlib 1,4 Millionen Menschen durch Kämpfe vertrieben. Die syrische Wirtschaftswissenschaftlerin Salam Said studierte in Damaskus und promovierte an der Universität in Bremen. Sie ist Beraterin in zahlreichen Gremien zum wirtschaftlichen Wiederaufbau und Entwicklung Syriens. Sie hat Lehraufträge am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und ist Wirtschaftsexpertin für das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Syrien und Libyen. Neun Jahre Krieg in Syrien. Was sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wiederaufbau?<br/>Moderation: Nicole Köster

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: