SWR1 Leute: Anja Peck | Forstwissenschaftlerin | Leitet die Forstdirektion Freiburg und sieht klimabedingt dramatische Waldschäden | Video der Sendung vom 13.10.2020 15:28 Uhr (13.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Forstwissenschaftlerin Anja Peck zu Gast bei SWR1 Leute, Quelle: SWR

SWR1 Leute

Anja Peck | Forstwissenschaftlerin | Leitet die Forstdirektion Freiburg und sieht klimabedingt dramatische Waldschäden

13.10.2020 | 31 Min. | Verfügbar bis 13.10.2025 | Quelle: SWR

Wieviel Holz braucht der Wald? Wie ist das Verhältnis zwischen forstwirtschaftlicher Nutzung und Kulturwald? Das sind Fragen, mit denen sich Anja Peck täglich befasst. Sie ist Chefin der baden-württembergischen Forstdirektion in Freiburg und Vorsitzende des Naturparks Schönbuch. Die Südbadenerin studierte Fortwissenschaften in Freiburg und promovierte im Fach Forstliche Meteorologie. Sie leitete Forstbehörden in Rastatt, Ludwigsburg und Konstanz. Anja Peck ordnet ein, vor welchen Herausforderungen die Forstwirtschaft durch die klimabedingten Waldschäden steht. Und wie Schädlinge, wie Borkenkäfer und Eichenprozessionsspinner, erfolgreich bekämpft werden können.<br/>Moderation: Nicole Köster

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: