SWR Sport in Rheinland-Pfalz: Lisa Ryzih: "Ich glaube an einen sauberen Sport" | Video der Sendung vom 17.01.2021 22:05 Uhr (17.1.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Studiogespräch, Quelle: SWR

SWR Sport in Rheinland-Pfalz

Lisa Ryzih: "Ich glaube an einen sauberen Sport"

17.01.2021 | 15 Min. | UT | Verfügbar bis 17.01.2022 | Quelle: SWR

Lisa Ryzih: "Training im Moment ist eine Riesen-Umstellung"; "Vorbereitung ist auf Olympia ausgelegt"; "Wichtig, sich mit anderen zu messen"
Niklas Kaul: "Leichte Zweifel [dass Olympia stattfindet] haben wir alle"; "Man hofft, dass es so gut es geht stattfindet"; "Habe den Vorteil, dass meine Trainingsgruppe zum großen Teil auch trainieren darf"; "Es ist schon komisch still geworden [beim Training]"; "Angst verdrängt man ein bisschen"; "Hoffe, dass in anderen Ländern genauso Dopingkontrollen stattfinden wie in Deutschland"
Kai Kazmirek: "Absage wäre sehr sehr schade"; "Meine letzte Chance, gehöre ja schon zum alten Eisen"; "Ich hoffe, dass es in Tokio bunt aussehen wird"; "Wenn alle Risikogruppen durchgeimpft sind, sollte man über neue Priorisierung nachdenken"; "Ich bin da um Wettkämpfe zu bestreiten, nicht zum Trainieren"

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendung

Darstellung: