SMS - Schwanke meets Science: Das Gewicht der Erde | Video der Sendung vom 16.11.2020 19:15 Uhr (16.11.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Karsten Schwanke an der sogenannten "Potsdamer Kartoffel", die das Schwerefeld der Erde abbildet. | Bild: BR/Maximilian Schecker, Quelle: BR/Maximilian Schecker

SMS - Schwanke meets Science

Das Gewicht der Erde

16.11.2020 | 14 Min. | Verfügbar bis 16.11.2025 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2020

Das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ in Potsdam, das ebenfalls zur Helmholtz-Gemeinschaft gehört, ist eines der weltweit bedeutendsten Forschungszentren zur Erkundung der Erde. Karsten Schwanke trifft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichsten Fachgebieten - von der Erdbeben- oder Vulkanforschung bis hin zur Satellitenfernerkundung. Dabei erfährt er u. a., wie heutzutage mit modernsten Methoden nach Bodenschätzen gesucht wird, wie die Forscher Erdbeben oder Tsunamis vorhersagen wollen oder wie das Leben auf dem Mars aussehen könnte.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: